Tanz-Projekte 2018

Kreativer Ausdruckstanz --EXTRA--

NEUER fortlaufender Projekt-Kurs in Darmstadt

Tanz ist eine der ältesten Ausdrucksformen der Menschen. Dieser fortlaufende Kurs gibt die Möglichkeit, sich selbstbezogen wie auch bezogen auf PartnerIn oder Gruppe, tanzend zu erfahren. Dabei unterstützt uns Musik, Gegenstände, Vorstellungen, Texte, Bilder, Stimme u.a., unseren eigenen Tanz zu finden. Wir bekommen damit Anregungen zur Weiterentwicklung unserer Bewegungsmöglichkeiten und Kreativität.

Dabei steht nicht eine »besondere Leistung« im Vordergrund, sondern der Spaß am freien Spiel mit Bewegung und Tanz, sowie die neugierige Lust am eigenen Ausdruck und an Improvisation.

Elemente und Strukturen aus unterschiedlichen Tanzrichtungen, Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen fließen in den Unterricht mit ein. Vorerfahrungen in Tanz sind nicht erforderlich.

3x »Schnuppern«
Montags 22.01., 29.01. und 05.02.2018 jeweils 17,– € (zusammen 45,– €)

danach
12.02. – 19.03.2018       100,– €*
16.04. – 18.06.2018       155,– €*
20.08. – 24.09.2018       100,– €*
15.10. – 17.12.2018       170,– €*

Jeweils 20:05 – 21:40 Uhr

Ort: Kulturzentrum Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstraße 42, Darmstadt

* Bei Anmeldung und Zahlung von zwei und mehr Projekt-Kursblöcken reduziert sich der Teilnahmebetrag um 10,– € pro Projekt-Kursblock.

Info & Anmeldung: Tanzprojekte Uwe Heller & Gudrun Kardaß GbR, Jahnstraße 129, 64285 Darmstadt,
Tel. 06151-3688138, www.tanzart-heller.de


Das kurze Tanzprojekt 2018

Der eigene Tanz

Selber einen Solotanz – mit Anderen einen Gruppentanz entwickeln und vor Freunden und Gästen zeigen, steht im Zentrum des kurzen Tanzprojekts. Unter der Leitung von Uwe Heller tanzArt nutzen wir den Kreativen Ausdruckstanz als Inspirationsquelle. Wir experimentieren mit unterschiedlichen Qualitäten von Bewegung, und bringen sie mit unserem Gefühl, unseren Erfahrungen in Einklang.

Dabei entdecken wir Vertrautes und Fremdes – Neues. Aus diesem Kreativen Prozess heraus entwickelt jeder seinen eigenen, »zeitgenössischen« Tanz. Über Wiederholung und Variation, durch Feedback und Reflexion gestaltet und formt sich der Tanz. Zum Abschluss, und als Höhepunkt findet eine Aufführung in der Halle des Kulturzentrums Bessunger Knabenschule statt.

Unter semi-profesionellen Bedingungen, mit Ton und Lichtanlage, auf Tanzboden sowie flexibler Bühne präsentiert die Gruppe ihre Ergebnisse vor Freunden und wohlwollenden Gästen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit gemeinsam zu feiern und sich auszutauschen. Reflexion, Resümee und Abschlusstanz runden am Sonntag das Projekt ab.

Voraussetzung, neben Offenheit und Neugier, ist Erfahrung im Kreativen Tanz oder Tanzimprovisation und die Lust einen eigenen Tanz zu gestalten und zu zeigen.

26.05.2018         10:30 – 18:00 Uhr
27.05.2018         10:30 – 17:00 Uhr
31.05.2018         10:30 – 18:00 Uhr
01.06.2018         10:30 – 18:00 Uhr
02.06.2018         12:00 – 24:00 Uhr – Performance um 20:00 Uhr – Fest bis ca. 24:00 Uhr
03.06.2018         12:00 – 17:00 Uhr – Abbau und Reflexion der Präsentation

Ort: Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstraße 42, Freiraum

Kosten: 420,– €. Bei Anmeldung bis 30.04.2018: 370,– €
Anmeldeschluss: 16.05.2018

Info & Anmeldung: Tanzprojekte Uwe Heller & Gudrun Kardaß GbR, Jahnstraße 129, 64285 Darmstadt,
Tel. 06151-3688138, www.tanzart-heller.de

Mindestens 6, maximal 12 TeilnehmerInnen


The Art of Making Choices

Feldenkrais Methode und Tanz Improvisation

Balance, Bewegungsfluss, Aufmerksamkeit, Bezugnehmen – Themen aus der Feldenkrais Methode bieten den Ausgangspunkt für spielerische Bewegungsdialoge, spannende Tanz-Situationen und detaillierte Partnerarbeit. In diesem Workshop werden wir am drei-dimensionalen Bewegungspotenzial des Beckens und der Rippen arbeiten, als Ankerpunkt für dynamisches und zentriertes Tanzen.

Die Feldenkrais Methode bietet spielerische Lernansätze durch systemische Bewegungsexperimente an, die unsere eigene Bewusstheit, Phantasie, und Empathie anregen und herausfordern. Durch detaillierte Auseinandersetzung mit unserer Körper- und Raum-Wahrnehmung, lernen wir neue Bewegungsmuster zu entdecken und als kritisch autonome Individuen, kreative und dynamische Beziehungen mit der Welt zu formen.

Bitte bequeme Kleidung und eine Decke mitbringen.

09.11.2018         17:30 – 21:00 Uhr
10.11.2018         10:30 – 17:00 Uhr (inkl. 1,5 Std Pause)
11.11.2018         10:30 – 17:00 Uhr (inkl. 1,5 Std Pause)

Ort: Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstraße 42, Freiraum

Kosten: 200,– €. Bei Anmeldung bis 06.10.2018: 165,– €

Info & Anmeldung: Tanzprojekte Uwe Heller & Gudrun Kardaß GbR, Jahnstraße 129, 64285 Darmstadt,
Tel. 06151-3688138, www.tanzart-heller.de

Max. 12 TeilnehmerInnen



tanzart