Tanz-Projekte 2019

Tanz oder gar nicht

Das kurze Tanzprojekt 2019

Kurz und knackig – das Tanzprojekt 2019 bietet eine kurze, intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen Tanz. Das Finden von Bewegung und Tanz als kreativer Prozess sowie das Strukturieren und Gestalten eines eigenen Tanzes steht im Mittelpunkt dieses Projekts. Dabei wird über unter-schiedliche Improvisationen das persönliche Thema gefunden und dann gestaltet. Als Unterstützung der Tänzerinnen und Tänzer dienen uns Dynamik, Zeit, Raum, Form und Fluss. Sie geben die nötige Orientierung zum Finden der Tänze. Als Höhepunkt werden die erarbeiteten Tänze in einer Performance vor Freunden gezeigt. Im Anschluss daran wird noch gefeiert. Am Sonntag findet eine Reflexion des Erlebten statt und wir finden einen gemeinsamen Ausklang.

Voraussetzung, neben Offenheit und Neugier, ist Erfahrung im Kreativen Tanz oder Tanzimprovisation und die Lust einen eigenen Tanz zu gestalten und zu zeigen.

Mindestens 6 maximal 10 TeilnehmerInnen

Ort: Kulturzentrum Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstraße 42, Darmstadt

30.05.2019       10:30 Uhr – 18:00 Uhr
31.05.2019       10:30 Uhr – 18:00 Uhr
02.06.2019       11:00 Uhr; Performance um ca. 19:30 Uhr
03.06.2019       12:00 Uhr – 16:00 Uhr

280,– € – Bei Anmeldung bis 10.05.2019: 230,– €

Info & Anmeldung: Uwe Heller tanzArt, Jahnstraße 129, 64285 Darmstadt,
Tel. 06151-3688138, www.tanzart-heller.de


The Art of Making Choices

Feldenkrais Methode und Tanz Improvisation

Balance, Bewegungsfluss, Aufmerksamkeit, Bezugnehmen – Themen aus der Feldenkrais Methode bieten den Ausgangspunkt für spielerische Bewegungsdialoge, spannende Tanz-Situationen und detaillierte Partnerarbeit. In diesem Workshop werden wir am drei-dimensionalen Bewegungspotenzial des Beckens und der Rippen arbeiten, als Ankerpunkt für dynamisches und zentriertes Tanzen.

Die Feldenkrais Methode bietet spielerische Lernansätze durch systemische Bewegungsexperimente an, die unsere eigene Bewusstheit, Phantasie, und Empathie anregen und herausfordern. Durch detaillierte Auseinandersetzung mit unserer Körper- und Raum-Wahrnehmung, lernen wir neue Bewegungsmuster zu entdecken und als kritisch autonome Individuen, kreative und dynamische Beziehungen mit der Welt zu formen.

Bitte bequeme Kleidung und eine Decke mitbringen.

Max. 12 TeilnehmerInnen

08.11.2019         17:30 – 21:00 Uhr
09.11.2019         10:30 – 17:00 Uhr (inkl. 1,5 Std Pause)
10.11.2019         10:30 – 17:00 Uhr (inkl. 1,5 Std Pause)

Ort: Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstraße 42, Freiraum

210,– € – Bei Anmeldung bis 14.10.2019: 175,– €

Info & Anmeldung: Uwe Heller tanzArt, Jahnstraße 129, 64285 Darmstadt,
Tel. 06151-3688138, www.tanzart-heller.de



tanzart